Das Herzstück von Mühleisen + Partner sind 18 Mitarbeiter. Wir legen Wert auf hervorragende Arbeitsbedingungen und auf einen freundlichen, fairen Umgang miteinander.

Daher sind wir sehr stolz, dass ein großer Teil des Teams unserem Büro überdurchschnittlich lange erhalten bleibt. Auf diese Weise kann der Erfahrungsschatz bewahrt und weitergegeben werden. Die Mischung aus altbewährten Abläufen und modernen Entwurfsstrategien bildet einen kraftvollen Ausdruck, welcher an unseren Projekten ablesbar ist.

1951 Das Büro Steim und Mühleisen wurde 1951 von Eberhard Steim und Albert Mühleisen in Stuttgart-Süd gegründet.

Durch die Realisierung zahlreicher Wohnungsbauprojekte und die Entwicklung verschiedener Reihenhaus-Typologien wuchs das Büro rasch an und war dadurch maßgeblich beim Wiederaufbau des zerstörten Stadtkerns beteiligt. Im weiteren Verlauf wurden soziale Bauaufgaben, wie Gemeindezentren und Sakralbauten, verstärkt zum zweiten Standbein des jungen Büros.

1959 Nach dem Umzug des Büros von Stuttgart-Mitte auf den Haigst, wurden komplexe Bauaufgaben wie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen realisiert und damit neue Kernkompetenzen in diesem Bereich erworben.

Im Laufe der 70er Jahre erweiterte sich das Wirkungsgebiet auf Baden-Württemberg und das Büro vergrößerte sich in verschiedene dezentrale Standorte.

Der Büro-Ableger in Bad Mergentheim spezialisierte sich auf Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, in Vaihingen konzentrierte man sich auf den Bau von Kirchen und Gemeindezentren und im Büro in Stuttgart auf Wohnungsbau und gewerbliche Projekte. In den 80er Jahren vergrößerte sich der Schwerpunkt auf industrielle Projekte proportional. Dadurch wurde das Aufgabenfeld auf Generalplanungen erweitert und somit eine weitere Kompetenz erschlossen.

1985 Rolf Mühleisen, der seit den 70er Jahren im Unternehmen arbeitet, wurde 1985 zum Partner und gründete schließlich 1989 zusammen mit Jochen Uhlmann das heutige Architekturbüro Mühleisen und Partner Freie Architekten. 1991 wurde Ute Pfaff zum Büropartner und komplettierte die Büroleitung, die bis heute so besteht.

Bereits 1993 wurde der Hauptsitz in Stuttgart-Degerloch (Chemnitzer Straße 17) nach eigenem Entwurf bezogen. Gleichzeitig wurden weitere Niederlassungen in Leipzig und Dresden aufgebaut, welche über 10 Jahre bestanden. In dieser Zeit entstanden Studien und Masterpläne sowie große Bürokomplexe in Ostdeutschland.

2016 Das Büro präsentiert sich heute sehr vielseitig und profitiert stark von der bewegten Baugeschichte des Büros. Durch die interessante Arbeit in unterschiedlichsten Disziplinen können wir auf verschiedenste Referenzen und Qualitäten zurückgreifen. Unsere aktuellsten Projekte profitieren von fast 70 Jahren Erfahrung und reichen von modernen Industrie-Hauptquartieren über Sakralbauten bis hin zum Einfamilienhaus oder dem temporären Pavillon.

Unser Team beherrscht alle Fertigkeiten von der 3D Visualisierung bis zur Handskizze. Wir sind technisch sehr gut ausgerüstet und verwenden die nachfolgend aufgeführten Programme:

CAD Vector Works 2018

Bildbearbeitung
Adobe Creative Cloud

3D Modelling
Rhinoceros 5, Grashopper

Visualisierung V-Ray

Unser ruhig gelegenes Büro bietet unseren Mitarbeitern und Besuchern folgende räumliche Qualitäten:

Modellbauwerkstatt / Sitzungsraum / Tiefgarage / Druckerei / Küche / Terrasse / Pausenraum

Hoch frequentierte Anbindung an den ÖPNV